Posts tagged with: fashion blogger Stuttgart

Hey ihr Lieben, heute war ein schöner Tag: Meine frühere Mitbewohnerin war aus Berlin über Ostern bei ihren Eltern und sie hat heute vor ihrem Flug meine WG besucht. Zusammen mit der WG und noch ein paar Freunden haben wir in einem Café gechillt und die letzten Sonnenstrahlen haben wir gemütlich am Schloßplatz verbracht. Bei herrlichen 16 Grad lässt es sich in Deutschland aushalten. Denn nächsten Montag geht es abends nach Thailand. Ich freue mich so sehr, das könnt ihr euch garnicht vorstellen. In dieses Land könnte ich jedes Jahr für mehrere Wochen hingehen. Meine Eindrücke werde ich fleißig auf meinem Blog mit Worten und Bildern festhalten. Dann könnt ihr mich bestimmt ein bisschen mehr verstehen.

Denkt daran, dass ich für meine Blogeinträge mittlerweile zwei feste Tage in der Woche habe: Jeden Dienstag und jeden Sonntag kommt ein neuer Blog Post von mir raus. Manchmal poste ich zusätzlich einen Surprise Blog Post. Ich freue mich auf eure Kommentare und natürlich Kritik. Haha :)

EMBROIDERED DENIM TOP

Die Bilder sind übrigens mit meinem neuen Super-Objektiv entstanden (Sony FE 1.4/85 GM). Manche würden sich davon ein gebrauchtes Auto oder eine FANCY Handtasche kaufen, ich hole mir ein teures Objektiv. Ich werde auf jeden Fall sehr bald einen extra Blog Post von meiner Ausrüstung für euch machen. Ich habe schon immer technische Dinge geliebt und besitze sogar Drohnen.

bestrickte bluse mit kleinen Bömmel

Tuniken sind das perfekte Dazwischen. Sie eignen sich wunderbar für den Übergang vom Frühling zum Sommer. Vom Stil her liegen sie zwischen Boho und feminin.

black stretch pants with blouse and shades

bauchtasche von gucci aus samt von gucci in schwarz

belt bag velvet marmont black

 

SHOP MY LOOK

Jeggings By Freddy WR.UP

Top By Zara

Sunglasses By Max Mara

Bag By Gucci

Boots By Céline

Continue Reading →

Habe ich es schon erwähnt, dass ich am liebsten nur Kleider tragen würde? Leider ist es in Deutschland nicht ganz so wetterteschnisch immer möglich. Bei diesem Outfit habe ich ein blumiges Kleid in Rot gewählt. Es gibt nichts weiblicheres, als Kleider mit kräftigen Farben und wunderschönen Mustern darauf.

Have I already told you that I would only wear dresses? Unfortunately, the weather in Germany is not the best so it is impossible to only wear dresses. For this outfit I chose a flowery dress in red. There is nothing more feminine than wearing dresses with hefty colors and beautiful patterns.

Gürteltasche aus Samt- für jeden Look passt diese kleine Tasche. Sehr praktisch, da meine Hände frei sind und die Schultern werden nicht einseitig belastet.

The fanny pack made out of velvet fits for any outfit. Very practical because your hands are free and the shoulders are not loaded one-sided

Diese Overkness-Stiefel aus Stoff fühlen sich super bequem an: Wie eine zweite Haut!  Ich ziehe sie sogar zu längeren Ausflügen in die Stadt an. Die Overknee-Stiefel wirken in gedeckten Farben und mit wenig Absatz sehr edel. Je kürzer das Kleid, desto flacher sollten die Overknees sein. Sonst könnte der Look schnell billig wirken.

These over knee boots are super comfortable. They are like a second skin! I even wear them for longer trips to the city. The over knee boots act in sheltered colors and with low heels extremely classy. The shorter the dress, the flatter the over knees should be. If not, the look could easily look cheap and cheesy.

Bei diesem Kleid denkt man an eine bunte Blumenwiese. Florale Muster sind auf keinen Fall nur für warme und sommerliche Tage. Der Modetrend wird im Herbst/Winter 17/18 sehr blumig: aufgestickte Verzierungen oder All-Over-Print. Kleider, Röcke, Blusen und Oberteile zaubern mit ihren blumigen Mustern in den kälteren Monaten den Frühling und Sommer in unseren Gedanken. Floral Prints sind diesen Herbst ein absolutes Muss! Vor allem in Kombination mit der Trendfarbe Rot lassen sich blumige Muster schön tragen.

With this dress you could think of a colorful flower bed. Floral patterns are not only for warm and summer days. The vogue in fall/winter will be flowery: put-on ornaments or all-over-prints. Skirts, blouses, or tops create with their flowery patterns warm thoughts in the cold months. Floral prints are an absolute must this fall. Especially, with the combination of the trend color red the flowery patterns can be worn perfectly.  

PHOTOS BY WWW.LOTHAR-M.DE

SHOP MY LOOK

Dress by boohoo

Bag by Gucci

Bralette by Amazon

Sunglasses by Max Mara

Over the knee boots by Zara

 

 

 

 

Continue Reading →

Hallo meine Lieben, ich habe sehr viele News und möchte sie mit euch teilen. Nächste Woche fliege ich mit meiner besten Freundin nach Griechenland auf eine wunderschöne Insel. Darauf freue ich mich schon sehr! Es ist schon etwas länger her, dass ich mit meiner Freundin zusammen im Urlaub war. Der Trip wird so schön! :)

Für den heutigen Look habe ich ein langes gestreiftes Tunika-Hemd angezogen. Als ich das Kleid angezogen habe, war es Liebe auf den ersten Blick und ich habe sofort gute Laune bekommen.

Durchgehende Knopfleisten machen dieses Kleid zum neuen Trend. Durch die vielen Knöpfe wirkt das Maxikleid verspielt und elegant. Button Down Dress ist nicht neu und war bereits in den 90er-Jahren ein Kult. Es wird beim Stadtbummel, Strand, Picknick oder zur Grillparty getragen.

Die Kette im afrikanischen Stil, die futuristische Sonnenbrille und die klassische Tasche von Prada, machen den Look einzigartig. Espadrilles geben eine sommerliche Note dazu. Ihr könnt den Look mit Sneakers oder Sockboots kombinieren. Bei warmen Temperaturen zeigt sich das Kleid von seiner besten Seite. Man kann beliebig mit den Knöpfen spielen- am Ausschnitt etwas aufknöpfen, oder je nach Lust mehr Bein zeigen. Oder wer es zugeknöpft mag, knöpft das Kleid bis oben hin durch und kombiniert es mit einer Lederjacke oder Blazer.

 

Hi my loves, I have plenty of news and I am thrilled to share them with you. Next week I am flying to Greece with my best friend and we are going to a wonderful cute island. I am so stoked about it! It has been a while since I was on a vacation with her. The trip is going to be amazing.

However, for today’s look I picked a long striped tunic dress. Once I saw it and wore it was love at first sight.

Continuous button tabs are extremely trendy and this dress is super fashionable. Because of the buttons the dress seems frisky and elegant. This Button down dress is not new, it was already iconic in the 90s. You can wear it while you are shopping, going to the beach or a grill party, or while you’re just strolling around in the city.

The necklace in an African style, the futuristic sunglasses, and the classic purse from Prade make sure this look is unique and fancy. My espadrilles contribute to the summer look. You can easily wear sneakers or sock boots with it as well. If it is hot outside the dress looks even hotter too. You can play with the buttons at will – unbutton the excerpt or you can also show more leg if you want. You can also button up the dress completely and combine it with a leather jacket or a blazer.

Der Gürtel betont die Taille und zaubert dadurch eine Wespentaille.

The belt emphasizes the waistline and creates a wasp waist.

Der Asschnitt wirkt edel mit einem Spitzen-Brallette und einer auffälligen Kette aus Holz.

The excerpt looks glamorous with a cute necklace made out of wood.

Lange gestreifte Hemd-Tunika mit langen Ärmel. Ärmelbündchen mit Knopf. Schleifendetail an der Taille. Knopfleiste vorne.

The long striped tunic shirt with long sleeves. Decorated with buttons at the wristband. A little bow around the waist. Front button-facing.

Das Kleid mit der Knopfleiste besteht aus natürlichen Materialien wie Baumwolle oder Leinen. Ist luftig und bringt euch dadurch nicht ins Schwitzen.

The dress with the button-facing is made out if natural materials such as cotton or line. It is airy and you won’t be sweating.

I was wearing:

Dress by Zara

Necklace by Max Mara Weekend

Bag by Prada (similar)

Espadrilles by la palmerie (similar)

Sunglasses by Max Mara

Flowers by Blossfeldt

SHOP MY LOOK

 

SHOP MORE DRESSES

Continue Reading →
Wer wollte Kino einmal ganz anders erleben?  Und wer war bis jetzt noch nicht in einem Autokino? Dann sollte das dringend nachgeholt werden. In Open-Air-Kinos lässt es sich noch mal schön vom Sommer träumen. Mit ein paar Freunden habe ich mich für die gemütliche Alternative entschieden und zwar für das Autokino in der Nähe von Stuttgart. Dort werden Blockbuster jeglicher Couleur gezeigt.
Das Prinzip vom Autokino ist recht einfach. Etwa 90 Minuten vor dem Start des Films werden wir reingelassen und wenn man frühzeitig erscheint, dann dürfen wir uns einen guten Parkplatz sichern. Den Ton gibt es über die Auto-Lautsprecher. Das Gute beim Autokino ist, dass man einen gewissen Teil Privatsphäre wahrt. Für frisch verliebte Paare gibt es eine „Love Lane”. In der letzten Reihe können sie ungestört auch kuscheln und schmusen. Autokinos beginnen meist in der Dämmerung, da bei Tageslicht die Bildqualität nicht optimal ist.

Auf dem Weg nach Kornwestheim.

Gute Freunde dürfen natürlich nicht fehlen…

Im Autokino Stuttgart Kornwestheim kann man zwischen zwei Leinwänden wählen.

Ihr findet das Autokino „Im Tambour 1, 70806 Kornwestheim”.

Ich entscheide mich für den Film „Baywatch”. Der Eintrittpreis startet ab 7 Euro und variiert je nach Filmlänge.

Für entsprechendes Kleingeld gibt es übrigens auch Essen und Getränke.

Nic ist voller Vorfreude unterwegs ins Auto.

Yeah, gleich geht es los!

Noch schnell den Ton einstellen und mitgeteilte Frequenz im Radio eingeben.

Die Espadrilles sind übrigens sehr gemütlich, ich habe das Gefühl wie auf einer Wolke mit denen zu laufen. Ein Must Have für diesen Sommer!

Was für ein lustiger Film…

Der Vollmond hat dieser Nacht einen besonderen Glanz verleiht! Es zeigt die Landschaft in einem anderen Licht. Mystisch und anmutend zugleich.

I was wearing:

Dress & visor by Asos

Espadrilles by Gaimo

Necklaces by h&m & Etsy

SHOP MY LOOK

Continue Reading →

Heute möchte ich euch ein Outfit zeigen, dass ich gerne in meiner Freizeit trage. Die kräftige Bomberjacke in rot wurde von meinem Lieblingsmodel Gigi Hadid zusammen mit und für Tommy Hilfiger entworfen. Diese Jacke gehört zu ihrer ersten Kollektion und ich finde das Design einfach einzigartig. Das Top und die Hose mit den roten Streifen an den Seiten sind von Eksept. Das ist ein Newcomer-Label aus den Niederlanden, dass 2015 gelauncht wurde. Ich habe noch mehr Trend-Teile von Eksept in meinem Kleiderschrank, die ich immer wieder zu anderen Outfits kombiniere. Jedenfalls habe ich die stylische Leggings mit der roten Bomberjacke kombiniert um die Farbe der Streifen aufzugreifen. Die weissen Sneaker und der lässige Rucksack vollenden meinen sportlichen Look. Have a nice day!

 I was wearing:

Top & Pants by Eksept

Bomber jacket by Tommy Hilfiger

Sunglasses by Ray-Ban

Shoes by Converse

Backpack by h&m

SHOP MY LOOK

Continue Reading →

Ich bin eine leidenschatliche Festival-Liebhaberin und das Outfit geht auch schon fast in diese Richtung. Ist quasi ein Mix aus Festival,- und Alltagslook. Die Choker-Bandana, Tasche im Pizza-Look, das Armand und die Sonnenbrille sind die perfekten Begleiter für ein Festival-Outfit. Die Jeans mit dem tropischen Muster harmonieren farblich mit dem Top und dem Blazer. Die Stiefeletten sind von einem spanischen Luxus Label- Miss Garcia . Frauen auf der ganzen Welt lieben den unverwechselbaren Stil und die komfortablen Formen. Bei den den Boots wurden unterschiedliche Materialien mit höchsten Qualitätsstandarts verwendet, um den Schuhen exquisiten Flair zu verleihen. Viel Spaß beim Anschauen, kisses Inessa.

I was wearing:

Blazer, bag & choker-bandana by Zara

Top by Mango

Pants by G-Star RAW

Sunglasses by Max Mara

Belt by Gucci

Bracelet by Bijou Brigitte

Boots by Miss Garcia

SHOP MY LOOK

Continue Reading →