Für den heutigen Look trage ich eine schwarze 7/8 Skinny Jeans mit Rüschensaum und ein kurzes weißes Top mit Knoten. Zu dem Outfit habe ich weiße High Heels Sandaletten mit Schleifen angezogen. Obwohl diese Schuhe in meiner Größe sind, schaut ein kleiner Zeh raus. Dies habe es beim Tragen nicht wirklich wahrgenommen. Erst beim Anschauen von Bildern habe ich dieses dann festgestellt und musste herzlich lachen! Nicht alles ist perfekt, wie im echten Leben eben.  Die Sonnenbrille ist momentan mein absolutes Fashion-Item. Ich gehe grundsätzich nie ohne meiner Sonnenbrille aus dem Haus.

Schwarz und Weiß: Die klassischste aller Farbkombinationen und dennoch immer wieder ein neuer Trend!

Verkürzte Hose mit mit hohem Bund.

Auf den ersten Blick sieht die schwarze High-Waist Jeans ganz gewöhnlich aus. Doch bei genauerer Betrachtung lassen sich die Metallringe am Hosenbein erkennen. Das Modelabel Zara interpretiert den Körperschmuck der wilden Punk-Szene völlig neu. Zu Jeans werden silberne Ringe eingefügt. Diese Hose zeichnet sich außerdem durch ihre besonders hohe Taille aus. Der Bund sitzt hüfthoch und betont den Po.

High Heels Sandaletten mit Riemchen in Weiß.

Kleine schwarze Umhängetasche mit auffälligem Kettenträger aus Leder.

Die High-Waist-Pants zaubert lange Beine, weil der Hüftbereich durch den Schnitt länger wirkt. Außerdem kaschieren sie den Bauch und vor allem in Schwarz verleihen sie eine schlankere Taille.

I was wearing:

Top by Mango

Pants by Zara

Sunglasses by Max Mara

Bag by & Other Stories

Shoes by Ted Baker

SHOP MY LOOK

 

Continue Reading →

Nach 6 Tagen in Polen und 5 Tagen Seminarsessions von morgens bis abends, finde ich trotzdem Zeit zu bloggen. Es macht mir einfach so viel Spaß! Ich werde euch in Zukunft mehr Tipps & Tricks über Fashion & Mindset verraten. Momentan beschäftige ich mich sehr viel mit dem Thema „Persönliche Entwicklung“. Ich bin auf einem NLP Master-Seminar von Marc M. Galal-Das Neuro-Linguistische-Programmieren (kurz NLP). Es ist ein Werkzeugkasten mit Techniken, Methoden und Einstellungen, mit der man seine Kommunikation verbessern und sich persönlich weiter entwickeln kann. NLP wird heute in vielen Lebensbereichen eingesetzt, z.B. Therapie, Verkauf, Erziehung, Sport, Spiritualität, Hypnose Führung oder sogar Anwendung in der Zahnmedizin. Es lässt sich nutzen, um z.B. abzunehmen, negative Gewohnheiten zu verändern, mit dem Rauchen aufzuhören, seine Beziehungen zu anderen Menschen zu optimieren, gezielter Fragen zu stellen, auf die Körpersprache anderer Menschen gezielt einzugehen uvm. Falls ihr Fragen zu NLP habt, dann hinterlasst mir einen Kommentar oder schreibt mir eine E-Mail. Ich beantworte gerne eure Fragen.

Für den heutigen Look habe ich eine kurz geschnittene Jeans mit einem weitem Bein, ein T-Shirt mit Print, mein Lieblingsgürtel und eine Tasche in Rot an.

Sonnenbrillen gehören zu meinen absoluten Lieblingsaccessoiries. Ich kann niemals genug davon haben. Diesen Sommer sind die Styles ganz schön abgefahren. Der Hingucker sind bunte, verspiegelte Gläser.

Rotes Glattleder. Ein abnehmbarer Schulterriemen aus Kettenelementen mit lederner Schulterauflage (ca. 122 cm). Reißverschlussfach mit Karabinerhaken auf der Front.

Mein Sonnenbrillenetui zum Schutz für meine Gläser- Kratzfreie Sicht, keine Stolpergefahr 🙂

Das Bandana ergänzt vielseitig meine Outfits: Das Tuch wird nicht nur am Handgelenk, sondern klassisch geknotet um den Hals und auf dem Kopf getragen. Manchmal schmücke ich Die Bandanas mit meinen Taschen oder benutze es als Gürtel.

Der Logo-Gürtel des italienischen Luxus-Labels. Der „Double-G“-Gürtel. Der Logo-Gürtel zeichnet sich durch seinen Preppy-Stil aus, der den lässig-eleganten Streetstyle-Outfits das gewisse Extra verleiht.

Egal ob zum Business-Look, Party-Outfit oder Casual-Style, lässige Print-Shirts lassen sich leicht für jeden Anlass kombinieren.

 

I was wearing:

T-Shirt by Asos

Jeans by Mango

Belt by Gucci

Bag by Rebecca Minkoff

Sunglasses by Topshop

Espadrilles by La Palmerie

Bandana by Zara

SHOP MY LOOK

Continue Reading →

Für den Netzstrumfhosen-Trend sorgte das US-Label Proenza Schoulder: Die New Yorker Designer zeigten vergangenen Herbst eine Neuinterpretation der Fishnet-Stockings in ihrer Kollektion. Dieses Outfit wollte ich schon seit Ewigkeiten posten, denn normalerweise veröffentliche ich sehr zügig meine aktuellen Looks. Die Bilder waren auf der Speicherkarte und ich habe das winzige Ding vor kurzem wieder gefunden. Für den Look, habe ich eine Netzstrumpfhose mit einem Vichy-Karo Kleid und einen stylischen Filzhut zu meinem Outfit gewählt. Damit das Styling nicht zu sexy wirkt, habe ich dazu derbe Lederboots kombiniert. Da es gerade tagsüber sehr warm ist, empfehle ich diesen Look abends zu tragen. Wie gefällt euch das Vichy-Karo? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar. Kisses Inessa.

Sexy und schlicht zu rockigen Outfits wie Bikerjacke und zum gemusterten Kleid.

Die neue Mitte: der Gürtel betont die Taille.

Jacke einfach lässig über die Schulter hängen lassen.

Sexy Beine zeigen genügt- auf tiefe Ausschnitte verzichten.

Früher verrucht, heute hip.

© Pinterest

Netzstrumpfhosen werden gerade zu allem kombiniert, was nicht bei drei auf den Bäumen ist: zu Röcken, Jeans und Kleidern. Sie wirken süß als Söckchen in maskulinen Loafern, die zu 7/8-Hosen am Knöchel hervorblitzen. Eindeutiger Fashion forward unter destroyed Jeans oder am Bund der Hose hervorblitzend. Dazu passt ein verkürztes Top. Fishnet-Stockings geben jedem Outfit ein modisches Upgrade. Zugegeben, Schutz vor Kälte bieten die Netzstrümpfe zwar nicht, aber was macht man nicht alles für die Schönheit?

© Pinterest

Vichy-Karo-Trend: das Vichy-Muster passt besonders zu verspielten Carmen-Blusen oder Vlorant-Röcken, doch auch mit einer 7/8-Hose gibt der Karo-Liebling ein perfektes Duo ab. Das Muster wurde Ende der 50er Jahre erst berühmt. Stilikone Birgit Bardot machte das Gingham-Karo weltberühmt. Seitdem erlebt das Muster regelmäßig Comebacks. Egal, ob traditionell in Weiß mit Schwarz oder einer anderen Farbe, Vichy-Karo ist ein schönes und leichtes Muster für den Sommer.

 

I was wearing:

Dress by h&m

Leather jacket by Zara

Fishnet tights by Calzedonia

Belt by Cos

Bag by Chanel

Hat by Stella McCartney

Boots by Asos

SHOP MY LOOK

 

 

Continue Reading →

Taschen aus Stroh sind der Inbegriff des Sommers und liegen jetzt absolut im Trend! Ab sofort werden diese Tasche nicht nur am Strand, sondern auch im Alltag getragen. Es gibt sie aktuell in allen Farben und Formen. Ob zu einem Business-Look oder zum sommerlichen Kleid, das Must-Have dieses Sommers lässt sich problemlos kombinieren und sieht dabei sehr edel aus. Manche Strohtaschen sind unglaublich geräumig und eignen sich deswegen als perfekte Shoppingbegleitung beim Citybummel. Ah ja, sogar beim Ausgehen sieht eine Tasche aus Stroh wahnsinnig stylisch aus. Auf der von mir zusammengebastelten Kollage, findet ihr ein Bild von mir und einer meiner Lieblingsstrohtasche von Zara. Ein paar Modelle habe ich in den Onlineshops für euch zusammengesucht. Kiss, Inessa.

© Pinterest

SHOP BASKET BAGS

Continue Reading →